Ihre Mitarbeiter als Privatpatienten: Steigern Sie Ihre Attraktivität als Arbeitgeber und reduzieren Sie Fehlzeiten und Fluktuation

Betriebliche Krankenversicherung schon ab 5 Mitarbeitern

Sichern Sie als Arbeitgeber Ihre Mitarbeiter optimal ab!


Mit der Gothaer betrieblichen Krankenversicherung verschaffen Sie Ihren Mitarbeitern Zugang zu exklusiven Krankenversicherungsprodukten zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Eine betriebliche Krankenversicherung (bKV) bietet Arbeitgebern und Arbeitnehmern gleichermaßen Vorteile. Welche individuellen Leistungen Sie Ihren Mitarbeitern in welcher Form anbieten, entscheiden Sie selbst. Lassen Sie uns über Ihre Vorteile und Möglichkeiten sprechen.

Mit einer betrieblichen Krankenversicherung präsentieren Sie sich als attraktiver Arbeitgeber und geben Ihren Mitarbeitern Privatpatienten-Status.  

Vorteile einer betrieblichen Krankenversicherung bei der Gothaer

Vorteile für Sie als ARBEITGEBER

  • Gesteigerte Attraktivität als Arbeitgeber 
  • Erleichterte Mitarbeiterfindung und -bindung 
  • Steigerung der Produktivität und Verringerung der Fehltage durch bessere Gesundheitsvorsorge 
  • Sofort und regelmäßig spürbarer Mehrwert für Ihre Arbeitnehmer bei geringem Verwaltungsaufwand 
  • Umfassendes Angebot an Produktbausteinen mit einer Vielzahl an individuellen Kombinationsmöglichkeiten 
  • Die meisten Produkte gelten sowohl für gesetzlich als auch privat versicherte Mitarbeiter 
  • Alters- und geschlechtsunabhängige Beiträge 

Gut abgesichert: ein gutes Gefühl

Vorteile für Ihre ARBEITNEHMER

  • Zugang zu exklusiven Produkten mit Top-Preis-Leistungs-Verhältnis 
  • Keine Wartezeiten, sofortiger Versicherungsschutz 
  • Optional auch selbst finanzierte Erweiterung der Leistungen und Absicherung der Familienangehörigen möglich 
  • Verzicht auf Gesundheitsprüfung 
  • Mitversicherung von Vorerkrankungen, laufenden Behandlungen und fehlenden Zähnen bei Verzicht auf Gesundheitsprüfung möglich 
  • Direkte Leistungsabwicklung zwischen Arbeitnehmer und Gothaer

Abschluss und Finanzierungsmodelle einer betrieblichen Krankenversicherung


Gemeinsam überlegen wir, welche Leistungen zu Ihrem Unternehmen passen oder für Ihre Mitarbeiter besonders interessant  sind. Als Arbeitgeber schließen Sie einen Gruppenversicherungsvertrag für Ihre Belegschaft ab und entscheiden sich für das gewünschte Finanzierungsmodell. Dabei sind auch Mischformen aus arbeitgeber- und arbeitnehmerfinanzierten Tarifen oder gestaffelte Angebote für verschiedene Berufsgruppen möglich.

ArbeitGEBERfinanziertes Modell

Sie übernehmen als freiwillige Sozialleistung den Beitrag für die betriebliche Krankenversicherung für Ihre Mitarbeiter. Die Vereinbarung eines einheitlichen Beitrags für alle Mitarbeiter ist möglich (Uniage-Beitrag). 

ArbeitNEHMERfinanziertes Modell

Sie ermöglichen Ihren Mitarbeitern den Abschluss einer besonders günstigen privaten Krankenzusatzversicherung über die betriebliche Krankenversicherung. Die Kosten für die Zusatzversicherung trägt jeder Mitarbeiter selbst.

Martina und Christian Brügel

Häufige Fragen zur betrieblichen Krankenversicherung

Wer kann eine betriebliche Krankenversicherung abschließen?

Jeder Arbeitgeber kann mit der Gothaer einen Kollektivvertrag zur gesundheitlichen Absicherung seiner Arbeitnehmer abschließen. 

Was sind die Vorteile einer betrieblichen KV für Arbeitgeber?

Sie präsentieren sich als attraktiver Arbeitgeber, der seine Mitarbeiter wertschätzt und dem die Gesundheit seines Personals am Herzen liegt. Ein wichtiger Pluspunkt bei der Mitarbeitersuche.  Beiträge für die betriebliche Krankenversicherung im Rahmen der Freigrenze für Sachbezug werden sozialversicherungsfrei und können als Betriebsausgaben verbucht werden.

Was sind die Vorteile einer betrieblichen KV für Arbeitnehmer?

Der Arbeitnehmer hat Anspruch auf Leistungen, die von der gesetzlichen Krankenversicherung oft nicht oder nicht vollumfänglich abgedeckt werden.  Im Rahmen der Freigrenze für Sachbezug sind die vom Arbeitgeber geleisteten Beiträge steuer- und sozialversicherungsfrei.

Was kostet eine Betriebliche Krankenversicherung bei der Gothaer?

Sie können eine betriebliche Krankenversicherung bereits ab 4,03 Euro abschließen. Neben diesem Basistarif sind viele weitere Tarife möglich.

Was passiert, wenn der versicherte Arbeitnehmer den Arbeitgeber wechselt?

Wenn ein Mitarbeiter Ihr Unternehmen verlässt, fallen auch die Vorteile weg, die er durch Ihre bKV hatte. Wir bieten Ihrem (ehemaligen) Mitarbeiter an, in einen vergleichbaren Tarif der Gothaer zu wechseln - und das ohne (erneute) Gesundheitsprüfung.

Was passiert, wenn der versicherte Arbeitnehmer in den Ruhestand geht?

Bei einem Wechsel in den Altersruhestand können die Mitarbeiter in die eigenfinanzierten bKV-Tarife wechseln. 

Wie reiche ich Rechnungen und Belege zur Erstattung ein?

Das ist ganz einfach. Hierfür hat die Gothaer eine Gesundheits-App, die einmal eingerichtet werden muß. Dann können Sie Belege einfach fotografieren / scannen und in der App uploaden. Die Erstattung erfolgt auf Ihr bei der Gohaer hinterlegtes Konto.